• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Kontakt

Wolfgang Pfeiffer Stiftung
an der Hochschule Deggendorf
Edlmairstraße 6 und 8
94469 Deggendorf
info@wolfgang-pfeiffer-stiftung.de

CT Vermessung und Analyse
Support und Dienstleistung sowie
technische Fragen:
Peter Hornberger, Dipl. Physiker
Tel. 0991 3615-379
peter.hornberger@th-deg.de

interessante Links

Steckzeit - interne Firmennews, Ausgabe 02/14

Partner

Zur Website der Hochschule Deggendorf

Partner der Stiftung - Fraunhofer EZRT

Materialica 2013

Bei uns kommt alles ans Licht
CT-Analyse unterstützt Produktentwicklung und Qualitätssicherung

Materialanalysen mit industriell genutzten Computertomographen liefern bereits in der Prototypenphase aufschlussreiche Ergebnisse bezüglich Struktur und Auslegung von Bauteilen. Das zerstörungsfreie Prüfverfahren deckt Materialfehler, Schwachstellen, Verarbeitungs- und Montagemängel in Minutenschnelle auf. Mit einer Fehlfarbendarstellung wird das gescannte Teil in dreidimensionaler Darstellung mit dem konstruierten Volumenmodell verglichen, um Abweichungen vom Idealfall farblich sichtbar zu machen.
Lunker, Risse und Gießfehler haben ebenso keine Chance wie Verschleißerscheinungen von Gussformen. Crimpstellen auf Leiterplatten und montierte Baugruppen können auf Montagefehler untersucht werden und gesteckte Steckverbinder werden beispielsweise auf zuverlässige Kontaktierung durchleuchtet.

CT Die Leistungsfähigkeit des Computertomographen erlaubt eine Messgenauigkeit bis 5 µm. Ideal, um auch ganze Baugruppen mit Crimpstellen und Leiterplatten auf Montagefehler zu analysieren oder die Kontaktierung zweier gesteckter Steckverbinder zu durchleuchten.

Steckverbinderhersteller Intercontec und die Wolfgang Pfeiffer Stiftung setzen diese Technik seit Jahren erfolgreich ein und bieten nun in ihrem Labor an der Technischen Hochschule Deggendorf diese zerstörungsfreie Verfahren zur Bauteilevermessung und Analyse als Dienstleistung an.

Analyse- und Auswertungsbeispiele:

Soll-Ist-Vergleich von Modell und gegossenem Teil mit Fehlfarbendarstellung

Lunker, Risse und Giessfehler haben bei uns keine Chance Schnitte zerstörungsfrei an jeder beliebigen Stelle durchführen und Istmasse kontrollieren