• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Kontakt

Wolfgang Pfeiffer Stiftung
an der Hochschule Deggendorf
Edlmairstraße 6 und 8
94469 Deggendorf
info@wolfgang-pfeiffer-stiftung.de

CT Vermessung und Analyse
Support und Dienstleistung sowie
technische Fragen:
Peter Hornberger, Dipl. Physiker
Tel. 0991 3615-379
peter.hornberger@th-deg.de

interessante Links

Steckzeit - interne Firmennews, Ausgabe 02/14

Partner

Zur Website der Hochschule Deggendorf

Partner der Stiftung - Fraunhofer EZRT

1. Materialprüfung

AnalysemöglichkeitenFehlstellenanalyse

In den Schnitten durch das Bauteil sind z. B. Lufteinschlüsse deutlich erkennbar. Außerdem ist es mit einer speziellen Auswertesoftware möglich, Defekte und Fehlstellen automatisch suchen zu lassen und zu qualifizieren. Zur besseren Darstellung können die Lunker eingefärbt und nach Größe geordnet bewertet werden. Auch in halbtransparenter 3D-Darstellung kann man die Lunker gut analysieren.

2. Montagekontrolle

 

Durchstrahlung

Durchstrahlungsbilder

Die Auswertung von zweidimensionalen Durchstrahlungsbildern eines Bauteils ermöglicht z.B. eine schnelle und zerstörungsfreie Montagekontrolle, Prüfung von Lötstellen oder auch eine Materialprüfung.

 

 

Analysemöglichkeiten

3D-Montageanalyse

Bei dieser dreidimensionalen Analysemöglichkeit wird die Qualität der Baugruppenmontage geprüft. So können Hohlräume und Klemmstellen detektiert werden, wodurch man den Produktionsprozess durch beispielsweise eine Werkzeuganpassung optimieren kann.

 

zurück